AnfragenBuchen
AnfragenBuchen

Sagron Mis – Berghütte Forestale Val delle Moneghe

Die Wanderung beginnt auf dem Kirchplatz der Chiesa di Sagron. Von hier aus nehmen Sie die Straße hinunter zu den Fraktionen, überqueren die Brücke, biegen nach rechts ab und gehen weiter aufwärts bis zum Steinbruch. Biegen Sie in den Schotterweg ein, der mit einer leichten Steigung durch den Wald führt.
Folgen Sie diesem Weg und der Beschilderung durch den Wald, in einem frischen, herrlichen und schattigem Ambiente, in Richtung Valle delle Moneghe. Bei einem ruhigen und entspanntem Spaziergang erreichen Sie die Wald-Berghütte Val delle Moneghe (1.265 m), welche unbewirtschaftet ist. Im Inneren finden Sie einen Tisch und einen Trinkbrunnen, welche im Anblick der imposanten Dolomiten del Piz di Sagron, zu einer Pause einladen. Der Rückweg findet über denselben Weg des Aufstiegs statt.

Die Strecke ist auch mit dem Mountainbike befahrbar.

Gruppe: Cimonega
Ausgangspunkt: Sagron Mis 1.062 m
Ankunft: Rifugio forestale Val delle Moneghe 1.265 m
Höhenunterschied: Aufstieg 233 m
Durchschnittliche Gehzeit: h 01:00
Kartografie: Tabacco f.022-1:25000 Kompass f.622-1:25000
Anmerkung: Gut markierte Wege und Straßen. Wanderung bei der man einen wunderbaren Ausblick auf die Piz di Sagron hat.

AUCH VOM HOTEL KOSTENLOS ORGANISIERT inkl. privatem Bus mit 8 Plätzen.

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität zu bieten. Bei Deaktivierung dieser Cookies kann es zu funktionellen Einschränkungen kommen.
OK
Mehr Infos
Deaktivieren